Kategorie-Archiv: Profs @ Turntables

Profs @ Turntables 2015 – Spendenübergabe (CJ 15-16)

Spendenübergabe an Bruder Lothar

Spendenübergabe an Bruder Lothar

Am Freitag, 27. November, traf sich das Profs@Turntables-Team mit Bruder Lothar, dem Initiator von Don Bosco Fambul, im Café Anton in Passau. Er berichtete  von seinen Erfahrungen vor Ort und mit welchen Schwierigkeiten das Team regelmäßig konfrontiert wird. Die Lage in Freetown, Sierra Leone, ist nach wie vor schwierig. Viele Straßenkinder leiden an posttraumatischen Krankheiten. Die Zusammenführungen mit den Familien gestalten sich teilweise schwierig. Auch das Frauenhaus, welches Schutz und Sicherheit für Frauen bietet, die Opfer von sexuellen Übergriffen wurden, ist seit langer Zeit überfüllt.

Umso mehr freut es uns, dass wir mit unserer Spende von ganzen 6.300 Euro, die bei der letzten Profs@Turntables-Party am 22. Oktober zusammen gekommen sind,  helfen können. Mehr Infos zum Spendenzweck gibt es unter http://www.donboscofambul.org/.

Profs @ Turntables 2015 – ein voller Erfolg (CJ 15-16)

Am Donnerstag, den 22. Oktober 2015, legten Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter der Universität Passau zum fünften Mal im Cubana, Sodapur und in der Camera ihre Musik auf und unterstützen damit den Rotaract Club Passau und den Leo-Club Dreiflüssestadt Passau bei ihrer Sozialaktion. Vielen Dank an die Profs und wissenschaftlichen Mitarbeiter, die für die gute Stimmung auf den Tanzflächen gesorgt haben, das Orga-Team, alle anderen Helfer und natürlich an alle Gäste! Schön, dass ihr mit uns gefeiert habt. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Über Spendenergebnis und Verwendung werden wir an dieser Stelle demnächst informieren.

Quelle: Passauer Neue Presse

Quelle: Passauer Neue Presse

Profs@Turntables 2015 – 5. Jubiläum

CJ 15-16 P@T Plakat 2015

Es ist endlich wieder soweit: Profs@Turntables geht in die nächste Runde. Und zwar bereits zum fünften Mal. Schon viermal haben wir mit euch für einen guten Zweck gefeiert und dabei die Kinderklinik Passau, Kinder ins Glück e.V., die Fluthilfe Passau, die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. und Shelterbox e.V. unterstützt.

Zum großen fünften Jubiläum wollen wir wieder eure Profs ans DJ-Pult bringen und zusammen mit euch alle bisherigen Rekorde brechen. Die Einnahmen gehen wie immer an ein soziales Projekt.

Wann: 22.10.2015 ab 21h
Wo: Cubana, Sodapur und Camera
VVK: 19. und 20.10. im Mensafoyer jeweils 11-13h
Abendkasse in den Clubs

Auf Facebook: https://www.facebook.com/events/889424704476499/

(TS)

Profs @ Turntables 2014

Spendenübergabe durch Präsident Paul Szynka und Clubmeister Nicolas Paulsen an ShelterBox-Botschafter Sebastian Kasper

Spendenübergabe durch Präsident Paul Szynka und Clubmeister Nicolas Paulsen an ShelterBox-Botschafter Sebastian Kasper

Plakat P@T 2014 [(c) Timm Schulze]

Plakat P@T 2014 [(c) Timm Schulze]

 

 

 

 

 

 

 

 

Das vierte Jahr in Folge fand auch 2014 wieder unsere legendäre Profs@Turntables Party statt. Das Konzept: die Professoren und Lehrstuhlmitarbeiter der Uni Passau legen auf und die Studenten feiern! Der eingenommene Eintritt wird vollständig gespendet.

Diese Veranstaltung stellen wir gemeinsam mit dem Leo-Club Passau auf die Beine und konnten so gemeinsam insgesamt 7.000€ einnehmen. Nachdem wir in den letzten Jahren regionale Projekte unterstützt hatten, wollten wir uns dieses mal wieder einem internationalen Spendenzweck suchen. Dabei fiel die Wahl für unseren eigenen Anteil von 3.500 € auf ‚ShelterBox‘.

Die ShelterBox ist eine grüne Kiste, deren Inhalt Schutz und Zuflucht bieten soll. Mit der ShelterBox ist es möglich, große humanitäre Notlagen durch rasche Bereitstellung von Unterkünften für Flüchtlinge zu mildern. Die Hilfsboxen werden unmittelbar nach Katastrophen mit sogenannten ‚First Responder Teams‘ in die Krisengebiete geschickt und beinhalten das Nötigste zum Überleben. Der Vorteil der grünen Überlebenskiste ist, dass ihr Inhalt den Menschen direkt vor Ort hilft. Eine Box enthält u.a. ein Zelt für bis zu zehn Personen, Decken, eine Wasseraufbereitungsanlage, Werkzeug und einen Kocher.

Die Kosten für eine Kiste belaufen sich auf 750€ und enthalten die Materialkosten sowie Transport und Logistik. Mit unserem Anteil hätten wir somit nicht ganz fünf Boxen finanzieren können. An dieser Stelle möchten wir herzlichst unseren beiden Passauer Rotary Clubs für das Aufstocken auf 3.750€, und somit für die Möglichkeit genau fünf Boxen finanzieren zu können, danken.

Am 17.02.2015 fand nun die symbolische Spendenübergabe statt. Unser Präsident Paul Szynka und unser aktueller Clubmeister und Mitglied des Organisationsteams von Profs@Turntables Nicolas Paulsen übergaben dem ‚ShelterBox‘ Botschafter Sebastian Kasper einen symbolischen Scheck. Sobald „unsere“ Boxen auf dem Weg in ein Krisengebiet sind, werden wir benachrichtigt und können diese online verfolgen. Dies werden wir dann auch auf unserer Facebook-Seite und hier posten.

Einen besonderen Dank gilt allen, die das Projekt unterstützt und mit uns gefeiert haben. (MI/TS)