Radeln mit Herz

Am Sonntag den 21. Juli 2019 veranstaltete der Rotary Club München-Residenz die Benefiz-Radtour “Radeln mit Herz” in Passau und München. Für jeden gefahrenen Kilometer wurde von den Sponsoren eine Schluckimpfung gegen Polio (Kinderlähmung) gespendet, die einen ein Leben lang schützt. Die Teilnehmer fuhren in Passau und München insgesamt 6200 km und spendeten 3500 €. Dadurch können 17500 Kinder gegen Polio geimpft werden.

Der Rotaract Club Passau begann seine etwa 37 km lange Tour in der Passauer Altstadt, sie führte entlang des Inns nach Schärding und wieder zurück. Um etwas Kraft zu tanken wurde auf dem Rückweg in einem Lokal in Vornbach eine Pause eingelegt. Trotz des wechselhaften Wetters hatten alles sehr viel Spaß und freuten sich besonders über eine Abwechslung zum universitären Alltag. Die zehnköpfige Gruppe aus Passau hat dazu beigetragen, dass etwa 370 Kinder gegen Polio geimpft werden konnten und spendeten zusätzlich 400 € an das Projekt.

Ziel der Radtour: Schärding
Einkehr in Vornbach im Landgasthof Resch

Kauf-1-Mehr am 8. Juli

Bei unserer regelmäßigen Sozialaktion sammelten wir Spenden in Form von haltbaren Lebensmitteln für die Passauer Tafel. Wir waren wieder sehr erfolgreich und konnten viele Passanten akquirieren bei ihrem Einkauf “1-Mehr” zu kaufen und bei uns vorbeizubringen, damit die Tafel ihre Vorräte wieder auffüllen kann.
Vielen Dank an alle großzügigen Spender und vor allem auch an die ganzen fleißigen Helfer!