Übergabemeeting zum Clubjahr 2016/2017

Am 7. Juli fand unser traditionelles Übergabe- und Semesterabschlussmeeting beim Weinbeißer in Freinberg statt. Wir blickten auf das erfolgreiche Clubjahr 2015/16 zurück, verabschiedeten den alten und begrüßten den neuen Vorstand. Außerdem freuten wir uns über die Aufnahme von fünf neuen Mitgliedern in unserem Club und über den Besuch des Vertreters des Rotary Clubs Passau-Dreiflüssestadt Konstantin Katsikis und unserer Freunde aus dem Partnerclub Rotaract Linz und dem Leo-Club Dreiflüssestadt Passau.

Alter und neuer Vorstand

Alter und neuer Vorstand

Ein frohes, neues Rotaract-Jahr allen Clubmitgliedern, Gästen und Freunden!

Syrischer Nachmittag im Asylbewerberheim Salzweg (CJ 15-16)

Am Sonntagnachmittag (01. Mai) war eine Gruppe von Passauer Rotaractern zu Besuch im Asylbewerberheim Salzweg. Regelmäßig unterstützen wir dort den Helferkreis, indem wir mit den Kindern spielen und ihnen bei den Hausaufgaben zur Seite stehen. Diesmal war der Anlass allerdings ein anderer: Die syrischen Bewohner haben uns eingeladen, ihre Kultur besser kennenzulernen. Zunächst haben sie uns ihre Heimat vorgestellt, dann luden sie uns ein, typisch syrische Gerichte zu probieren und im Anschluss wurde zusammen zu traditioneller Musik getanzt. Wir haben uns sehr über die Einladung zu diesem schönen Nachmittag gefreut!

Vortragsmeeting am 28. April 2016 (CJ 15-16)

CJ 15-16 Beto_Vortrag

Am 28.04. hatte der Rotaract Club Passau zwei Gründerinnen von Beto (Better together) zu Gast. Constanze Seibel und Julia Lohfink stellten ihre App vor, die der Koordination von Flüchtlingshilfe dienen soll. Beto ermöglicht den Austausch von Helfern, Geflüchteten und Organisationen untereinander. Weitere Informationen zu Beto sind zu finden unter https://www.facebook.com/BetoApp.

EuCo 2016 in Mailand (CJ 15-16)

CJ 15-16 EUCO Mailand

Über 1000 Rotaracter aus Europa und der ganzen Welt kamen in Mailand vom 20. bis 24. April zur EuCo 2016 zusammen. Auch wir waren mit zwölf Passauern auf der europäischen Konferenz vertreten. Es war für uns alle eine schöne Erfahrung, auf so viele andere engagierte, junge Menschen aus rund 50 Ländern zu treffen, mit ihnen zu feiern und sich auszutauschen. Das nächste große Treffen wird das REM (Rotaract European Meeting) in Athen im Oktober sein.